Trailer / Episode II
Foto: Holger Diedrich
Wiederaufnahme !!!!
Foto: Dieter Hartwig

Die Ausnahme, Episode II TERMINE:  20. bis 23.06.2013 JEWEILS UM: 20.30 Uhr THEATER : DOCK 11   – So gerne wir die Welt vermessen, so besessen wir Ordnung schaffen und Zukunft planen – ambivalente Empfindungen sind dabei oft unerwünscht. Neue Einsichten entstehen aber gerade, wo Verstand und Gefühl sich widersprechen, wo die Kommunikation zwischen Bauch und Kopf frei fließt. „Die Ausnahme, Episode II“ ist ein tanztheatralischer Regelbruch, die ironische und dramatische Elemente in der Beziehung zweier Menschen aufgreift. Jede einzelne Entscheidung scheint alltäglich und klein zu sein, doch als Kette verändern sie das Leben dieses Paares drastisch. Ein Tanzstück, das das Chaos sucht und zwischen Gegenwart, Erinnerungen, Wünschen und Wahnbildern oszilliert- .   Konzept / Choreographie / Tanz: A+B TANZBAU / Mercedes Appugliese + Florian Bilbao Dramaturgische Unterstützung: Boris von Poser Musik. Yuko Matsuyama + Moritz Gagern Bühne: Silvia Albarella Video Animation: Alvaro Caminero Navarro Kostüm: Sebastian Ellrich Lichtdesign: Klaus Dust Foto: Dieter Hartwig Graphikdesign: Martin Kräling Produktion: A+B TANZBAU Tickets: 12.- Euro / erm. 8.- Euro Gefördert durch den Regierenden Bürgermeister von Berlin – Senatskanzlei – Kulturelle Angelegenheiten. In Kooperation mit DOCK 11 EDEN***** und Pling, Plattform für crowdfunding. http://www.dock11-berlin.de/index.php/cat/1_0/id/p298_Die-Ausnahme–Episode-II.html   

Interview A+B
Yuko Matsuyama

22. Februar 2013   ROLLEN UND ROUTINEN   Wie viel Nähe, Chaos und Planbarkeit verträgt die heutige Beziehung? Die Choreografen Mercedes Appugliese und Florian Bilbao von A+B TANZBAU thematisieren in ihrem Stück „Die Ausnahme, Episode II“ im Dock11 moderne Beziehungsmuster am Abgrund des normalen Wahnsinns. Klar scheint: Wir finden oft nicht zueinander, weil wir uns permanent selbst suchen und von zu klaren Vorstellungen dominiert werden. Manchmal sollten wir uns einfach fallen lassen. Interview: Jens Thomas     Rücken an Rücken: Mercedes Appugliese und Florian Bilbao während der Inszenierung. Foto:  © Dieter Hartwig Wie geht es Ihnen? Ich fühlte mich in ihrem Stück wie in einer tanztheatralischen Therapiesitzung. Wie fühlen sie sich nach einer solchen Aufführung? Mercedes Appugliese: Oh (lacht), wir müssen danach natürlich auch erst einmal runterkommen, schon rein körperlich, aber auch sonst verarbeiten wir sehr viel in einem solchen Stück. Florian Bilbao: Das Thema Beziehung ist bei uns beiden seit Jahren präsent. Wir sind ja kein Paar, aber wir leben in Beziehungen und arbeiten zusammen. Auch in unserer Arbeit geht es um ganz viel Nähe. Sie thematisieren die Singularität zwischen Linearität und Nicht-Linearität in Beziehungen. Sie kritisieren, wie wir heute mit Besessenheit die Zukunft planen, Ordnung schaffen und so auch Wandel vermeiden. Wie viel Ambivalenz und menschliches Chaos muss sein, damit eine Beziehung funktioniert? Mercedes Appugliese: Wir können es nicht planen zu lieben. Man kann nur bereit sein, sich fallen zu lassen, wir können uns öffnen, um auch Liebe zuzulassen. Es muss darum Platz sein für das Unerwartete, wir können keine Gefühle verwalten, aber wir dürfen […]

Weitere Vorstellungen 21. – 24. Februar

Weitere Vorstellungen von Die Ausnahme, Episode II – Ein Tanztheatralischer Regelbruch laufen diese Woche. Los geht’s um 20:30 Uhr im Theater DOCK11. Wir würden uns freuen, wenn Ihr dabei seid. Liebe Grüße Mercedes Appugliese und Florian Bilbao A+B TANZBAU www.dock11-berlin.de ticket@dock11-berlin.de  

Premiere 14. Februar – Die Ausnahme, Episode II

  Liebe Freunde und Tanzinteressierte, zwei Wochen sind es noch bis zu Premiere unserer Tanzproduktion „Die Ausnahme, Episode II“. Wir möchten Euch daher gerne zur Premiere am 14. Februar 2013 um 20:30 Uhr einladen. Es wäre für uns ein großes Vergnügung, Euch im Theater DOCK11 begrüßen zu dürfen. Mehr Information siehe unten. Über Euren Besuch würden wir uns sehr freuen. Liebe Grüße Mercedes Appugliese und Florian Bilbao A+B TANZBAU DIE AUSNAHME, EPISODE II   Konzept/Choreografie: Mercedes Appugliese, Florian Bilbao A+B TANZBAU Musik: Yuko Matsuyama und Moritz Gagern Darsteller: Yuko Matsuyama und A+B TANZBAU Dramaturgischie:  Boris von Poser Kostüm: Sebastian Ellrich Bühnenbild: Silvia Albarella Videoanimation: Alvaro Caminero Navarro Lichtdesingn: Klaus Dust Fotographie: Holger Diedrich Graphikdesign: Martin Kräling   – Eine Produktion von A+B TANZBAU, Berlin, gefördert durch den Regierenden Bürgermeister von Berlin – Senatskanzlei – Kulturelle Angelegenheiten. In Kooperation mit DOCK11 Eden*****, und Pling, Plattform für crowdfunding-    Premiere 14.02.2013// 20:30 Uhr Weitere Terminen 15.-17. Februar und 21.-24. Februar//20:30 Uhr Theater DOCK11 – Kastanienalle 79 – 10435 Berlin Fon: 030 – 351 20 312 (tägl. von 9 – 18 Uhr) // ticket@dock11-berlin.de  // www.dock11-berlin.de Tram-Station: M1 + 12 Schwedter Strasse U-Bahn: Eberswalder Straße U2 oder Rosenthaler Platz U8

Crowdfunding geschafft, Danke!!!!!

Liebe Freunde, wir möchten Euch gerne von ganzem Herz bei Euch für Eure Vertrauen in die Produktion „Die Ausnahme, Episode II“ bedanken. Einige von Euch sind nun Teil des Teams und haben uns einen neuen Weg eröffnet, Tanzstücke zu entwickeln. Wir freuen uns sehr alle Euch bald kennen zu lernen!! Alles Liebe Mercedes und Florian http://www.pling.de/projekte/show/347